Winfried Häder

Bildhauer und Theologe, betreibt in Münster einen Skulpturengarten. „Reduktion auf das Wesentliche, um genau dies zu betonen“ erscheint als sein Grundgedanke.
Alle Elemente - Form, Farbe, Material, Oberfläche - sollen aufeinander bezogen sein und sich so gegenseitig unterstützen und verstärken.